RAI Bozen

Die RAI am Mazziniplatz in Bozen sendet, mit ihren Vorgängern, seit 80 Jahren für die Südtiroler Bevölkerung ihre Programme in deutscher, italienischer und ladinischer Sprache.

Im Zuge der Modernisierung wurde entschieden, die alte Ölheizungszentrale gegen eine saubere und moderne Gaskondensationstherme zu ersetzen. Diesem Schritt der Anlagenmodernisierung folgten weitere, wie die Anpassung der Heizräume an die letzten Normen der Brandsicherheit und die Installation der neuen Kaminanlage.

Herausforderung boten die Zugänge zu den Heizräumen, welche die Größe der Kessel und die Bewegungsfreiheit einschränkte und somit eine besonders präzise Arbeitsweise erforderte. Wie bereits in Planungsphase ausgearbeitet, konnte die Installation sachgemäß und ohne weitere Kosten durchgeführt werden.