Hotel Post

Atmosphäre, Tradition und Wellness im Ortskern

Die Fa. Schmidhammer erhielt im Spätherbst 2005 den Auftrag über die gesamten haustechnischen Installationen für Heizung-, Sanitär-, Lüftungsanlagen und Schwimmbad. In Zusammenarbeit mit allen Planern und beteiligten Firmen gelang es dem Bauträger, in nur 6 Monaten dieses Referenzprojekt im Hochpustertal zu realisieren. Innerhalb kürzester Zeit wurde die gesamte Ausführungsplanung durchgeführt. Eine zusätzliche große Hürde war es, dass sämtliche Installationsarbeiten teils unter winterlichen Bedingungen erfolgten. Um den zeitlichen Vorgaben des Bauherrn gerecht werden zu können, wurden erstmalig im Pustertal komplett neue, innovative Montagesysteme zur Anwendung gebracht. Die Bauarbeiten wurden über die gesamte Bauzeit mit 3 Montageteams durchgeführt, die teils auch in der Nacht gearbeitet haben.

Kundenstimme:

"Aufgrund der positiven Erfahrungen, die wir mit dem Post Alpina gemacht haben, haben wir uns auch für den Umbau des Posthotels dazu entschieden, mit der Firma Schmidhammer zusammenzuarbeiten. Der Erfolg hat uns Recht gegeben: die Firma Schmidhammer hat die Installationen in der knappen zu Verfügung stehenden Zeit perfekt umgesetzt." (Auszug aus der Publikation in der SW-Zeitung).

Karl Wachtler, Inhaber und Geschäftsführer des Dolce Vita Hotels Post Alpina